Privatklinik Confraternität

Die Privatklinik Confraternität liegt im Zentrum der Stadt, unweit vom Allgemeinen Krankenhaus Wien (AKH). Die Ursprünge dieser Klinik reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück, heute ist die Confraternität ein modernes und hocheffizientes Privatspital, in dem führende Spezialisten vieler Fachgebiete – hauptsächlich Professoren der Uni-versitätsklinik –

ihren Patienten Top-Medizin in einem familiären Ambiente anbieten. Abgesehen vom stationären Bereich gibt es in der -Confraternität eine Tagesklinik, ein Ärztezentrum und ein Vorsorge-zentrum. Präventivmedizin wird hier großgeschrieben, um Erkrankungen in einem möglichst frühen Stadium erkennen zu können.

Die Privatklinik Confraternität

bietet als eine der traditionsreichsten Privatkliniken in Wien exzellente Spitzenmedizin und kompetente Pflege – stationär, tagesklinisch und ambulant.

„Beste medizinische Betreuung.“

 

Privatklinik Confraternität

Medizinische Spezialisierungen:

Bewegungsapparat: Zentrum für Orthopädische Chirurgie, Zentrum für Sport- und Gelenkschirurgie, Zentrum für Fußchirurgie

Onkologie: Diagnostik, Chirurgie, moderne Chemo- und Immunotherapie bei Tumoren der Lunge, des Magen-Darm-Traktes, Hämatoonkologie

Kardiologie: Herzkatheterlabor – alle diagnostischen und therapeutischen Interventionen, Behandlung von Herzrhythmusstörungen

Chirurgie: Gefäßchirurgie, Abdominalchirurgie, Adipositaschirurgie, Schilddrüsenchirurgie, HNO, urologische, plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie, Tumorchirurgie

Vorsorgemedizin: Check-up-Programme

Augenchirurgie: Katarakt, Hornhauttransplantation

Privatklinik Confraternität

Skodagasse 32

1080 Wien

T: +43 (0)1 401 14-5700

E: info@confraternitaet.at

www.confraternitaet.at